Herbstversammlung 2022

Am Samstag, den 12.11.2022 begrüßte 1. Vorstand Sebastian Grad die Mitglieder des Trachtenvereins, zahlreiche Ehrenmitglieder sowie die anderen Ortsvorstände und den 2. Gauvorstand im Plattlerraum zur Herbstversammlung.

Nach dem ausführlichen Schriftführerbericht und den Berichten aus den verschiedenen Verantwortungsbereichen, berichtete der Vorstand über die beiden vergangenen Jahre. Vor allem das Jahr 2022, welches weitgehend normal ablaufen konnte, ist für den Trachtenverein mit sehr erfolgreichen Festen ein gutes Jahr gewesen. Sebastian Grad bedankte sich bei den Mitgliedern für die gute Beteiligung bei diversen Arbeitseinsätzen auf der Biber. Er wies außerdem auf die Neuwahlen bei der Herbstversammlung im nächsten Jahr hin.
Anschließend bedankten sich die Abordnungen der anderen Ortsvereine beim Trachtenverein für die gute Zusammenarbeit. 1. Bürgermeister Matthias Jokisch hob bei seiner Rede die wichtige Rolle des Trachtenvereins in der Dorfgemeinschaft heraus.

Der 1. Vorstand Sebastian Grad beendete die Versammlung mit dem Wahlspruch „Sitt‘ und Tracht der Alten wollen wir erhalten.“

Pressewartin  V.V.

 

Drucken E-Mail